1. Leave your ego at the door.

    Jeder möchte sein Bestes geben und neue PR’s knacken - das ist auch gut, aber bitte höre auf Deinen Körper und handle mit Verstand. Alles andere führt auf kurz oder lang zu Verletzungen. Sollte jedoch Dein Ego größer sein, als Dein Verstand, dann lass es bitte vor der Tür.

  2. Stelle Dich vor.

    Wir pflegen eine offene und freundschaftliche Community. Dazu gehörst natürlich auch Du! Du bist neu dabei? Dann stelle dich anderen vor, die Du noch nicht kennst. Oder bist Du schon ein „alter Hase“? Dann schnapp Dir neue Mitglieder und integriere sie in die Community.

  3. Gehe respektvoll mit Deinen Coaches und anderen Mitgliedern um.

    Bei CrossFit Neuss ist jeder gleich – ob Coach oder Member. Wir behandeln einander mit Respekt und Toleranz und helfen einander.

  4. Gehe respektvoll mit dem Equipment um.

    Um Dich beim Training bestmöglich zu unterstützen, stellen wir Dir hochwertiges Equipment zur Verfügung. Daher respektiere das Equipment mit dem Du trainierst. Gewichte werden nicht geschmissen! Gewichte unterhalb von 40kg (m) bzw. 35kg (w) und 5kg Plates werden grundsätzlich nicht „gedropped“. Kommt es zum einmaligen Verstoß werden 10 Strafburpees fällig. Bei wiederholten oder vorsätzlichen Verstoß werden jeweils 5 € Strafgebühr fällig. Dies gilt auch für den Missbrauch von anderen Trainingsgegenständen.

  5. Räume Dein Equipment weg.

    Hole dir Deine Gewichte selbst und pack sie auch wieder zurück! Räume nach dem Training alles an seinen Platz zurück und säubere Deine „Arbeitsfläche“ (das betrifft natürlich auch Kreide-, Schweiß- und Spuckflecken). Gerne darfst Du auch anderen Mitgliedern dabei helfen. Zudem gilt: Niemand räumt sein Equipment weg, bevor alle das Workout gemeistert haben. Bei Verstoß gegen diese Regeln, sind 10 Strafburpees fällig.

  6. Melde Dich IMMER zum Workout an.

    Wer nicht angemeldet ist, dem ist kein Platz im Workout sicher. Du kannst Dich bei uns jederzeit online über das Tool „Wodify“ anmelden und dir so deinen Platz frühzeitig sichern. Das „Blocken“ von Plätzen (mehrere Workouts an einem Tag reservieren, z.B. um 17h, 18h und 19h) ist ausdrücklich untersagt! Sofern Du an einem angemeldeten Workout nicht teilnehmen kannst, hast Du die Möglichkeit, diesen bis spätestens 4 Stunden vor Beginn zu stornieren. Alternativ kannst Du (nachweisbar) nach einem Ersatz suchen. Solltest Du dennoch einem anderen Mitglied einen Platz wegnehmen, sind 5 € Strafgebühr pro Workout fällig.

  7. Sei pünktlich.

    Die Workouts werden pünktlich gestartet. Sofern Du also an einem Workout teilzunehmen möchtest, plane genug Zeit für die Anreise inkl. möglicher Staus etc. ein. Solltest Du dennoch zu spät erscheinen, sind pro angefangene Minute Verspätung 10 Strafburpees zu absolvieren (nach der Aufwärmphase).

  8. Komme früher, gehe später.

    Um Unpünktlichkeit zu vermeiden, erscheine am besten 10 Minuten früher in der Box. Dies hat gleichzeitig den Vorteil, dass Du die Anderen beim Workout anfeuern und Sie ermutigen kannst, durchzuhalten. Bleibe gern nach dem Workout und arbeite im oberen Bereich der Box an deiner Mobility, tausch Dich mit den Anderen aus oder gönn Dir ein Getränk.

  9. Lasse Deine persönlichen, beruflichen und/oder familiären Probleme vor der Tür.

    CrossFit Neuss dient als Rückzugsort aus der Problemwelt. Hier beschäftigst Du dich ausschließlich mit dem Workout und Deinem Körper. Deine Gedanken setzen Dir nur innerlich Grenzen. Bei uns sammelst Du die Kraft über Dich hinauszuwachsen und deine Alltagsprobleme mit neuem Elan zu lösen.

  10. Sag nie: „Das kann ich nicht!“

    Diese Worte haben bei CrossFit Neuss keinen Platz. Bist Du dir unsicher oder verletzt? Dann frage einen Coach nach Rat. Für alles gibt es einen Weg und wir sind dafür da, das Training auf Deine Anforderungen hin anzupassen. Der Gegner ist nicht das Workout, sondern Dein Kopf. Wer sagt: „Das kann ich nicht!“ hat schon verloren.

  11. Habe Geduld.

    CrossFit ist ein sehr anspruchsvoller Sport. Hierbei ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Auch wirst Du nicht in kürzester Zeit zum Games-Athleten. Schau allein auf Deine Leistungen und Deine Erfolge. Kleine Schritte markieren das Ziel und sorgen für langfristigen Erfolg. Feiere Dich und jeden Deiner Schritte und lasse jeden an Deinen Erfolgen teilhaben.

  12. Sei ehrlich und fair.

    Jeder möchte der Beste und Schnellste sein. Das ist verständlich und auch gut – nur sei ehrlich zu Dir selbst! Eine neue Bestzeit oder derjenige mit den meisten Reps bzw. Runden zu sein ist nur dann bewundernswert, wenn man ALLE vorgegebenen Wiederholungen und Bewegungen sauber und technisch einwandfrei durchgeführt bzw. wenn man auch richtig gezählt hat. Mit Schummeln betrügst Du nicht nur die Anderen, sondern auch Dich selbst.

  13. Bezahle Deinen Beitrag immer rechtzeitig.

    Wir bieten Dir mit großer Leidenschaft und vollem Einsatz das wohl effektivste Training an, das Du mit Deinem hart verdienten Geld bezahlst. Lass uns Dir nicht hinterherlaufen und zahl deine Beiträge pünktlich und unaufgefordert. Das spart uns unnötige Arbeit und Dir zusätzliche Kosten.

  14. Werde ein Teil von CrossFit Neuss

    CrossFit ist mehr als nur eine Stunde Training. Wir sind eine familiäre Gemeinschaft in der Du dich jederzeit einbringen kannst wie und wo du willst. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten sich einzubringen. Wir sind an jeder Beteiligung oder Anregung interessiert!

  15. Makesomeneuss!!!